In reizvoller Landschaft, direkt an der Deutschen Weinstraße, liegt das „Seligmacher-Dorf” Ranschbach. Prächtige Kastanienwälder schließen sich direkt an die berühmte Weinlage „Seligmacher" an. Ein Spaziergang durch das romantische Rosental zur historischen Wallfahrtsstätte Kaltenbrunn ist zu jeder Jahreszeit - insbesondere im zeitigen Frühjahr - ein Erlebnis.

Wenn Sie uns in Ranschbach besuchen, sollten Sie Ihre Wanderschuhe und Ihr Fahrrad mitbringen. Ein gut ausgebautes Wegenetz erschließt die nahe und ferne Umgebung, führt Sie durch Weinberge und Wälder zu Burgen und Ruinen. Lassen Sie die Seele baumeln, genießen Sie die herrliche Sicht auf die Rheinebene und auf das Haardtgebirge, das die Grenze zwischen dem Rebland und dem Naturpark Pfälzer Wald bildet. Rundum sehen Sie schmucke Winzerdörfer, in denen auch heute noch der Kirchturm das höchste Gebäude ist. Gute Tipps für lohnenswerte Ausflugsziele und andere Freizeitaktivitäten bekommen Sie bei Ihren Gastgebern.

Bei den freundlichen Winzern sind Sie zu einer Weinprobe herzlich willkommen. Sie erfahren alles, was Sie über unsere Rebsorten und Ihren bevorzugten Wein wissen möchten, denn gesellig sind wir allemal.

Und so finden Sie uns:

 Willkommen...   Übers Dorf   Ortsportrait   Wissenswertes   Weingüter   Vereine   Kirche   Der Weg zu uns   Veranstaltungen   Impressum   Seligmacherfest 2017   Impressum